0920101mit Prof. Susanne Kelling (München)

 

  • Einzelunterricht á 30, 45, 60 Minuten
  • Gruppenunterricht für kleine Gruppen von 2 bis 8 Sängerinnen
  • Register-Stimmbildung getrennt für Sopran- und Alt- Stimmen aus einem Chor
  • Chor-Stimmbildung für Frauenstimmen (Sopran und Alt zusammen)
  • Stimmbildung für Chöre (auch in Ihrer Chorprobe)

 

 

 

Inhalt:

In diesem Kurs werden Grundlagen der Stimm- und Atemtechnik, Vokalbildung und Diktion erarbeitet, sowie deren Anwendung in der Chor- und Sololiteratur vermittelt. Ziel des Kurses ist das entspannte Singen “auf dem Atem” mit ausgewogenem Timbre, das zu einem runden, schönen Stimmklang mit lockerer Höhe führt.

 

Termine nach Vereinbarung

Kursgebühr: Nach Anfrage

 

Ort: Konventsaal, Stift-Keppel

 

BUCHUNG: Tel. 02761-660 919 (mit AB) - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lebenslauf

Susanne Kelling wuchs im Siegerland auf. Ihre musikalische Grundausbildung erhielt sie u. a. an der Fritz-Busch-Musikschule in Siegen, an der sie während ihres Studiums als Cellolehrerin tätig war. An der Musikhochschule Köln studierte sie zunächst Violoncello und später bei Prof. Klesie Kelly aus den USA Gesang.

 

1995 führte sie ihre Gesangsausbildung für 3 Jahre an die „Accademia di Santa Cecilia“ zu Sesto Bruscantini nach Rom. Dort gab sie  noch im gleichen Jahr ihr Operndebut als Dorabella in „Così fan tutte“.

Ein Jahr später folgte die Rolle der Rosina im „Barbiere di Siviglia“.

1998 bestand Susanne Kelling ihre künstlerische Reifeprüfung an der Musikhochschule Köln mit Auszeichnung.

Dadurch war es ihr möglich, im Jahr 2000 das Konzertexamen abzulegen.

 

Bereits während dieser Zeit wurde die Bayerischen Staatsoper in München auf Susanne Kelling aufmerksam und verpflichtete die Mezzosopranistin im „Jungen Ensemble“.

 

Seit diesem Engagement führen sie immer wieder Gastspiele an die Opernhäuser in Köln, Düsseldorf, Tokyo, an das Opernhaus San Carlo in Neapel, G. Verdi in Trieste, Carlo Felice in Genua, Teatro Regio in Turin und „La Fenice“ in Venedig.

 

Neben ihren Rollen im Opernfach fühlt sie sich künstlerisch in besonderer Weise auch dem Lied und Konzertgesang verbunden.

Nicht zuletzt wegen dieser künstlerischen Vielfalt ist Susanne Kelling auch im Staatstheater am Gärtnerplatz in München in verschiedenen Rollen ein gern gesehener Gast.

 

Seit 2006 ist die Mezzosopranistin an der Hochschule für Musik Köln als Gesangsdozentin tätig. 2009 hielt sie einen Meisterkurs an dem Conservatorio L. Cherubini in Florenz.

 

Seit 2009 ist Susanne Kelling Trägerin des italienischen Bundesverdienstkreuzes und wurde mit dem “Ordine della stella della solidarietà italiana“ zum Ritter geschlagen.

 

Ab 2014 Professur für Gesang an der Musikhochschule Nürnberg.

www.susanne-kelling.de –  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

moncler outlet moncler outlet online nike tn pas cher tn pas cher air jordan pas cher air jordan site officiel parajumpers pas cher parajumpers pas cher golden goose outlet online piumini moncler outlet piumini moncler outlet piumini moncler outlet piumini moncler outlet piumini moncler outlet piumini woolrich outlet piumini woolrich outlet piumini woolrich outlet piumini woolrich outlet piumini woolrich outlet air max pas cher air max 90 pas cher golden goose outlet golden goose saldi golden goose pas cher golden goose soldes chaussures de foot chaussures de foot pas cher